Sprachreisen Chile

Sie wollen Spanisch lernen? Wie wäre es mit einer Sprachreise am Rande der Anden? Auf Sprachreisen Chile lernen Sie nicht nur die Sprache, sondern auch eines der interessantesten Länder Südamerikas, dass an Argentinien, Peru und Bolivien grenzt, kennen. Die chilenische Hauptstadt Santiago bietet sich für Sprachreisen regelrecht an. Die Infrastruktur Santiagos ist so hervorragend, dass Sie von hier aus zu Ausflügen in die Anden oder zum nahegelegenen Pazifik starten können.

Santiago ist der Ausgangspunkt für alle Reisen innerhalb und auch außerhalb des Landes. Täglich starten die Flugzeuge in alle Regionen von Chile. Das Land ist voller Überraschungen und Gegensätze. Traumhafte Sandstrände, ein wundervolles Bergpanorama, eine endlos weite Wüste und riesige Gletschergebiete vereinen sich zu einer imposanten Landschaft in der verschiedene Klimazonen vorherrschen. Doch auch die Freunde der Kultur kommen bei ihren Sprachreisen Chile voll auf ihre Kosten. Zahlreiche Bauten aus der Kolonialzeit sind stumme Zeitzeugen einer anderen Epoche. Besonders interessant auf einer Sprachreise ist auch der Besuch der Osterinseln. Die 20 Meter hohen Steinfiguren sind vermutlich über 1000 Jahre alt.

Spanisch lernen in Chile ist etwas Besonderes. Die chilenischen Überlandbusse sind modern und sicher. Mit Ihnen lassen sich bequem auch längere Strecken zurücklegen. Von Santiago aus führt eine Strecke direkt in das Land der Mapuche mit ihren alten Traditionen. Wer noch weiter nach Süden will, sollte entweder Übernachtungen mit einplanen und gleich ein Flugzeug nehmen. Wer eine Sprachreise nach Chile plant, sollte mit einem über 16-stündigen Flug bis Santiago rechnen. Außerdem ist auch zu beachten, dass die Jahreszeiten hier umgekehrt sind. Wenn bei uns über 30 Grad Celsius herrschen, können Sie während Ihrer Sprachreise in Chile auf den Anden Ski fahren. Besondere gesundheitliche Vorkehrungen gibt es keine.

Auf Sprachreisen Chile lernen Sie auf eindrucksvolle Weise nicht nur die Sprache, sondern bekommen auch einen Einblick in das Leben der Bevölkerung hier, die mitunter sehr europäisch wirken kann. Teilweise werden Sie noch nicht einmal merken in Südamerika zu sein. Denn Chile hat mehr Ähnlichkeit mit Europa als jedes andere südamerikanische Land.

Schule Straße , Nr Stadt Land Kurs Kursgruppen Kurszeiten
Don Quijote Partnerschule Santiago de Chile Almirante Simpson 014, Santiago de Chile, Chile Standardkurs Allgemeines Spanisch (20 Lektionen) Anfänger ohne Vorkenntnisse, A1 und A2 (Basiskenntnisse), B1 und B2 (Mittelstufe), C1 und C2 (Fortgeschrittene) Vormittags
        Intensivkurs Allgemeines Spanisch (30 Lektionen) Anfänger ohne Vorkenntnisse, A1 und A2 (Basiskenntnisse), B1 und B2 (Mittelstufe), C1 und C2 (Fortgeschrittene) Vormittags und Nachmittags
        Einzelunterricht (10 Lektionen) Anfänger ohne Vorkenntnisse, A1 und A2 (Basiskenntnisse), B1 und B2 (Mittelstufe), C1 und C2 (Fortgeschrittene) Nach Absprache vor Ort
Tandem Santiago Escuela de idiomas Violeta Parra Triana 853 Santiago de Chile Chile Standardkurs Allgemeines Spanisch (20 Lektionen) Anfänger ohne Vorkenntnisse, A1 und A2 (Basiskenntnisse), B1 und B2 (Mittelstufe), C1 und C2 (Fortgeschrittene) Vormittags und Nachmittags
        Intensivkurs Allgemeines Spanisch (30 Lektionen) Anfänger ohne Vorkenntnisse, A1 und A2 (Basiskenntnisse), B1 und B2 (Mittelstufe), C1 und C2 (Fortgeschrittene) Vormittags und Nachmittags
        Intensivkurs Spanisch + Einzelunterricht (30+5 Lektionen) Anfänger ohne Vorkenntnisse, A1 und A2 (Basiskenntnisse), B1 und B2 (Mittelstufe), C1 und C2 (Fortgeschrittene) Nach Absprache vor Ort
        Vorbereitungskurs DELE (10 Lektionen) A1 und A2 (Basiskenntnisse), B1 und B2 (Mittelstufe), C1 und C2 (Fortgeschrittene) 14:30 – 16:00 oder 16:15 – 17:45
        Einzelunterricht Spanisch (10 Lektionen) Anfänger ohne Vorkenntnisse, A1 und A2 (Basiskenntnisse), B1 und B2 (Mittelstufe), C1 und C2 (Fortgeschrittene) Siehe Beschreibung